! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Autounfall? So klappt die Unfallabwicklung!

🚨 Schnell passiert und umso ärgerlicher - Unfälle. 🚨

Wenn es passiert ist, dann ist es erstmal ganz wichtig ruhig zu bleiben. Geschehenes kann nicht rückgängig gemacht werden also tief durchatmen! 

Worauf Sie achten sollten und was zu tun ist bei einem Unfall haben wir grob für Sie zusammengefasst. 


Übrigens sind wir gerne Ihr Partner an der Seite, wenn es darum geht Ihren Unfall Instand zusetzen und mit der Versicherung abzurechnen. 

(💡Tipp: viele Versicherungen bieten einen Fragebogen zur Unfallaufnahme an, den man sich ausdrucken und ins Fahrzeug legen kann. So wird nichts vergessen!)

 

  1. Ganz wichtig ! Die Unfallstelle muss abgesichert werden.
  2. Gibt es verletzte? Dann unbedingt den Notruf wählen und direkt Erste-Hilfe leisten!
  3. Sammelt Beweise über den Unfallhergang bzw. fotografiert die Beschädigungen.
  4. Tauscht mit dem Unfallgegner alle Kontaktdaten aus.

 

Ganz wichtig sind folgende Daten:

Kontaktdaten des Fahrzeughalters :

(zusätzlich Fahrer, Versicherungsnehmer wenn abweichend)

Name, Vorname, Telefonnummer, Anschrift

Versicherungsdaten austauschen:

Bei welcher Versicherung ist das Fahrzeug? Versicherungsnummer ?

Kennzeichen notieren:

Ganz wichtig, vor allem falls keine Versicherungsdaten bekannt sind!

 

Probefahren
Service-Termin
Broschüren
Termin vereinbaren
Ankaufservice
Online Finanzierung
Vorabprüfung